//
Archiv

Walter Serner

Diese Schlagwort ist 3 Beiträgen zugeordnet

Ziemlich schön hochgestapelt

Walter Serner: Letzte Lockerung – Das praktische Handbrevier Bayern 2, Fr 02.11.12, 21.03 bis 22.00 Uhr   Mit einem gut halbstündigen Ausschnitt aus Walter Serners dadaistischen Manifest „Letzte Lockerung“, laut Untertitel ein „Handbrevier für Hochstapler und solche, die es werden wollen“, wurden am 7. November die ARD-Hörspieltage in Karlsruhe eröffnet. Georg Zeitblom (Elektronik), Achim Färber … Weiterlesen

Kleine Radiovorschau 2. bis 8. November

Eine Politisierung der Kunst statt einer Ästhetisierung der Politik forderte Walter Benjamin in seinem »Kunstwerk im Zeitalter der technischen Reproduzierbarkeit«. Denn: »Alle Bemühungen um die Ästhetisierung der Politik gipfeln in einem Punkt. Dieser eine Punkt ist der Krieg.« Die beiden gegenläufigen Positionen lassen sich vielleicht an zwei Kunstströmungen erläutern: Während das futuristische Manifest des Italieners … Weiterlesen

Ursendungen im November 2012 (Auswahl)

BR 02.11.12 Walter Serner: Letzte Lockerung 56:12 DRadio 14.11.12 Wolfram Höll: Und dann 38:24 HR 28.11.12 Peter Handke: Die schönen Tage von Aranjuez 81:37 MDR 11.11.12 Werner Buhss: So is dat Leven, Herr Schluck 51:16 NDR 25.11.12 Jan Georg Schütte, Wolfgang Seesko: Der Alltag des Herrn Held 51:00 RB 30.11.12 Roswitha Quadflieg: Der Glückliche 53:52 … Weiterlesen