//
Archiv

Till Müller-Klug

Diese Schlagwort ist 4 Beiträgen zugeordnet

Rückblick auf das Hörspieljahr 2012

Sehr geehrter Herr Kubin, sehr geehrte Frau Agathos, liebe Frau Ginten, lieber Herr Dr. Buggert, liebe Frau Hoster, sehr geehrter Herr Hückstädt, sehr geehrte Damen und Herren, liebe Gäste, ich begrüße Sie sehr herzlich zur Preisverleihung. Sie haben es schon gehört, mein Name ist Berit Schuck, ich war 2012 zusammen mit Rafik Will und Jochen … Weiterlesen

Plagiate für alle.

Radiovorschau. 19. bis 26. Oktober Ergo Phizmiz ist irre – zumindest irre produktiv. Allein auf freemusicarchive.org gibt es von ihm 52 Alben. Gut, manche entpuppen sich als Singles und Phizmiz hält viel von Mashup-Musik. Das bedeutet bei ihm aber nicht nur Neuabmischung alter Hits, sondern auch kreative Bearbeitung. Schaffenskrisen kennt der 1980 geborene Brite jedenfalls … Weiterlesen

Hörspiel des Monats Februar 2012

Till Müller-Klug: Europa, eine Plagiate-Saga Regie: Thomas Wolfertz Redaktion: Isabel Platthaus Produktion: WDR 2012 Erstsendung: 07.02.2012 WDR 5 Länge: 54’30“ Die Begründung der Jury: Plagiate plagiieren oder auch “copy, shake and paste”. So lautet das Prinzip von “Europa, eine Plagiate-Saga”. Till Müller-Klugs Hörspiel ist eine dynamische Collage, die sich aus den Versatzstücken zusammenkopierter Doktorarbeiten und … Weiterlesen

Ursendungen im Februar 2012 (Auswahl)

BR 17.02.12 Karl Bruckmaier: Auf dem Dach der Welt. Frei nach Alexander Kluge 62:03 DRadio 13.02.12 Ryan David Jahn: Ein Akt der Gewalt (Bearbeitung: Irene Schuck) 50:17 HR 22.02.12 Sonja Heyer: 100 Sätze gegen die Veränderung 30:30 MDR keine Ursendung NDR keine Ursendung RB keine Ursendung RBB 10.02.12 Regine Ahrem (Red.): Die fünf Elemente 47:45 … Weiterlesen