//
Archiv

Paul Malinowski

Dieses Schlagwort ist dem Beitrag 1 zugeordnet

Der Geist weht – oder auch nicht

Radioproduktionen beim Prix Italia 2012 Der „Geist von Turin“ ist zwar nichts zum Anfassen. Doch auf der Via Po, wo einen zwei schnurgerade Arkaden vom Savoyerschloss bis zum Fluss geleiten, flattert er über den Köpfen aller. Zum hundertsten Geburtstag des großen und epochemachenden Verlegers Giulio Einaudi hängen dort unzählige Transparente, die Leben und Wirken eines … Weiterlesen