//
Archiv

Leonhard Koppelmann

Diese Schlagwort ist 3 Beiträgen zugeordnet

Hörspiel des Monats Mai 2014

Klaus Barbie – Begegnung mit dem Bösen Autoren: Peter F. Müller, Leonhard Koppelmann, Michael Müller Regie: Leonhard Koppelmann Produktion: Westdeutscher Rundfunk Redaktion: Martina Müller-Wallraf Ursendung: 16.5.2014 Länge: 174‘00 Die Begründung der Jury Investigative Recherche, die enthüllt; Geschichtsjournalismus, der den Schrecken der Vergangenheit in die Gegenwart holt; ein Doku-Drama, das in den Bann schlägt – wer … Weiterlesen

Kunst oder Dienstleistung? Hörspiel im Kulturradio

Am 9. November 2012 fand im Rahmen der ARD-Hörspieltage eine vom Bayerischen Rundfunk organisierte Podiumsdiskussion zum Thema Kunst oder Dienstleistung? Hörspiel im Kulturradio statt. Teilnehmer waren Tanja Dückers, Schriftstellerin und Publizistin, Leonhard Koppelmann, Hörspiel- und Theaterregisseur, Katarina Agathos, Chefdramaturgin, BR Hörspiel und Medienkunst. Gesprächsleitung: Jochen Meißner, Publizist, Hörspielkritiker. Leider saß niemand der harten „Dienstleistungsbefürworter“ auf … Weiterlesen

Der Geist weht – oder auch nicht

Radioproduktionen beim Prix Italia 2012 Der „Geist von Turin“ ist zwar nichts zum Anfassen. Doch auf der Via Po, wo einen zwei schnurgerade Arkaden vom Savoyerschloss bis zum Fluss geleiten, flattert er über den Köpfen aller. Zum hundertsten Geburtstag des großen und epochemachenden Verlegers Giulio Einaudi hängen dort unzählige Transparente, die Leben und Wirken eines … Weiterlesen