//
Archiv

Kriminalhörspiel

Diese Schlagwort ist 2 Beiträgen zugeordnet

Das Ungeheuer von Deep Ness

Kleine Radiovorschau für den 05. Oktober 2012 Was muß ein Hörspiel sein? Natürlich vor allem eines: deep. Entweder zieht die Klangkomposition und -gestaltung den Hörer in die Tiefe oder die Geschichte. Beides kommt nur in seltenen Glücksfällen zusammen. Der Krimi »Mensch auf Raten« von Pierre Boileau und Thomas Narcejac (Fr., 20 Uhr, DRS1) ist eine … Weiterlesen

Gespräch mit der Autorin Ingrid Marschang

»Humor ist eine Strategie«. Der systematischen Verblödung in Moral und Politik ein Hörspiel entgegensetzen Ein Gespräch mit Ingrid Marschang Am Sonntag bringt der NDR Ihr neues Hörspiel »Der Bunker«, die Fortsetzung des Sozialkrimis »Geschichten aus der großdeutschen Metropulle«. Ihr Held, der Privatdetektiv Johann Marland, bewegt sich in einer ebenso grotesken wie grausamen Welt, die die … Weiterlesen