//
Archiv

Andreas Ammer

Diese Schlagwort ist 6 Beiträgen zugeordnet

Unter dem Schitthelm

Radiovorschau. 14. bis 20. September 2012 Das Sommerloch ist wieder geschlossen. Man merkt es an der Menge der Ursendungen, die anstehen. Zum Beispiel im Schweizer DRS1 (heute, 20 Uhr): »Gschänkt!« von Philip Palmer greift das Thema Organ­transplantation auf. Es geht um die innerfamiliäre Lebendspende einer Niere und dabei auftretende ethische Konflikte. Im DLF arbeitet in … Weiterlesen

Maximale Rauschabstände

Am Sonntag, den 1. Juli wird um 18.30 Uhr auf D-Kultur Andreas Ammers großartiges „Radio Inferno“ wiederholt. Anschließend kommt ein 14-minütiger Beitrag zur Sommerreihe „Rauschzeichen“ von Jochen Meißner, Titel: „Maximale Rauschabstände“.

Ursendungen im Mai 2012 (Auswahl)

BR 12.05.12 Andreas Ammer / Gerhard Polt: Schliersee 45:14 DRadio 30.05.12 Mario Salazar: Alles Gold was glänzt 53:09 HR 20.05.12 Heinz von Cramer: Unerwartete Ereignisse. Eine schwarze Komödie 50:16 MDR keine Ursendung NDR 20.+ 27.05.12, 03.06.12 David Grossmann: Eine Frau flieht vor einer Nachricht (3-teilige Romanbearbeitung) 211:17 RB keine Ursendung RBB 18.05.12 Iwan Wyrypajew: Illusionen … Weiterlesen

Akustisch-diplomatische Umschrift

Andreas Ammer/FM Einheit: LiMo on tape – Moderne zum Mitnehmen SWR 2 Do 12.01.12 22.03 bis 23.00 Uhr Es entbehrt nicht einer gewissen Ironie, dass der Tod Andreas Ammer und FM Einheit mal wieder einen Strich durch die Rechnung machte. Am Tag vor der geplanten Ursendung ihres neuen Hörspiels „LiMo on tape“ am 2. Dezember … Weiterlesen

Ursendungen im Januar 2012 (Auswahl)

BR 22.01.12 Karin Seyboldt / Michael Farin: Wagnis Weiße Rose 2-teilig 101:25 DRadio 16.01.12 Katrin Moll: Die Gaza-Monologe 44:38 HR 04.01.12 Michael Farin / zeitblom: Klaus Kinski. Um mich herum ist es dunkel – und in mir wächst das Licht 50:21 MDR keine Ursendung NDR keine Ursendung RB 01.01.12 Gordian Maugg / Alexander Häusser: Hungerwinter … Weiterlesen

Hörspiele des Jahres 1987 –

Seit 1977 wählt eine dreiköpfige, jährlich wechselnde Jury aus den Einreichungen der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten Deutschlands das Hörspiel des Monats. Seit 1987 wählt sie aus diesen  12 Hörspielen des Monats das Hörspiel des Jahres. 1987 Gemälde einer Schlacht Howard Barker Regie: Roy Kift RIAS / RB / SWF 1988 Der Kongress reitet Roland Topor Regie: Horst … Weiterlesen