//
Archiv

Hörspiel des Monats

Diese Kategorie enthält 38 Beiträge

Hörspiel des Monats Juli 2014

Hörspiel des Monats Juli 2014 Bunyah Hörstück von Catherine Milliken und Dietmar Wiesner Nach Texten von Les Murray Aus dem Englischen von Margitt Lehbert Mit Dagmar Manzel, Ulrich Noethen, Les Murray u.a. Komposition und Realisation: Catherine Milliken / Dietmar Wiesner Produktion: SWR 2014 Länge: 47’51 Die Begründung der Jury Les Murray, 1938 in einer Farm … Weiterlesen

Nominierungen Hörspiel des Monats Juli 2014

Nominierungen Hörspiel des Monats, Juli 2014 Oskar Panizza: Das Liebeskonzil (BR) Robert Weber: Heinrich. Vornahme Hauptfeldwebel (DLR Kultur) Bettina Erasmy: Chapters (HR) Als Mariner im Krieg. Nach dem gleichnamigen Kriegstagebuch von Joachim Ringelnatz (NDR) Ulrike Müller: Das Projekt bin ich (RBB) Gordian Maugg: Am Sonntag zwischen Krieg und Frieden. Eine akustische Spurensuche nach den ersten … Weiterlesen

Hörspiel des Monats Juni 2014

Nach dem Verschwinden Ein fiktiver Dialog mit Ilse Aichinger Autorin und Regie: Christine Nagel Musik: Peter Ehwald und Andreas Pichler Produktion: Rundfunk Berlin-Brandenburg 2014 Länge: 50’32 Die Begründung der Jury Die Jury hat großen Respekt und einhellige Bewunderung für die Hörspieleinrichtung „November 1918“ (NDR/SWR), basierend auf Alfred Döblins voluminösem Roman. Norbert Schaeffer gelingt ein spannendes, … Weiterlesen

Nominierungen Hörspiel des Monats Juni 2014

Nominierungen für Hörspiel des Monats, Juni 2014 Ergo Phizmiz: Hollywood: A Bestiary. Live Studioperformance (BR) Irmgard Maenner: Lichtbogen (DLR Kultur) Elias Canetti & Michael Obst: Die Befristeten. Konzert-Hörspiel (HR) Thilo Reffert: Kurschatten. Radio-Tatort (MDR) November 1918 – Eine deutsche Revolution. Mehrteiliges Hörspiel nach dem Erzählwerk von Alfred Döblin (NDR) Christine Nagel: Nach dem Verschwinden. Ein … Weiterlesen

Hörspiel des Monats Mai 2014

Klaus Barbie – Begegnung mit dem Bösen Autoren: Peter F. Müller, Leonhard Koppelmann, Michael Müller Regie: Leonhard Koppelmann Produktion: Westdeutscher Rundfunk Redaktion: Martina Müller-Wallraf Ursendung: 16.5.2014 Länge: 174‘00 Die Begründung der Jury Investigative Recherche, die enthüllt; Geschichtsjournalismus, der den Schrecken der Vergangenheit in die Gegenwart holt; ein Doku-Drama, das in den Bann schlägt – wer … Weiterlesen

Nominierungen Hörspiel des Monats Mai 2014

Nominierungen Hörspiel des Monats, Mai 2014 Michaela Meliàn: In a mist (BR) Esther Dischereit: Blumen für Otello. Über die Verbrechen von Jena (DLR Kultur) Klaudia Ruschkowski: Arabische Apokalypse. Nach dem gleichnamigen Gedichtzyklus von Etel Adrian (HR) Henry James: Washington Square (MDR) Lena Müller: Irgendwo / Quelquepart (NDR) Andreas Veiel: Das Himbeerreich (RBB) Lucie Depauw: Dancefloor … Weiterlesen

Hörspiel des Monats April 2014

Hörspiel des Monats April 2014 Bouncing in Bavaria Autoren und Regie: Stefanie Lorey & Björn Auftrag Redaktion: Peter Liermann Produktion: Hessischer Rundfunk Ursendung: 27.04.2014 Länge: 53‘51 Die Begründung der Jury Die Jury kürt im April BOUNCING IN BAVARIA des Autoren- und Regieduos Stefanie Lorey & Björn Auftrag, produziert vom Hessischen Rundfunk, zum Hörspiel des Monats. … Weiterlesen

Nominierungen Hörspiel des Monats April 2014

Nominierungen Hörspiel des Monats, April 2014 Tina Klopp: Mit dem Hackenporsche die Revue für postheroisches Management tanzen … … (BR) Katrin Moll: Kids. Berlin-Kreuzberg: 7 Mädchen, 365 Tage. Eine Radio-Doku-Soap in acht Folgen (Einreichung: DLR Kultur; Produktion: SWR/DLR Kultur in Zusammenarbeit mit Moondog Productions) Lorey:Auftrag: Bouncing in Bavaria (HR) Rayhana: In meinem Alter rauche ich … Weiterlesen

Hörspiel des Monats März 2014

Hörspiel des Monats 2014 Qualitätskontrolle oder Warum ich die Räuspertaste nicht drücken werde Autoren und Regie: Helgard Haug und Daniel Wetzel (Rimini Protokoll) Redaktion: Martina Müller-Wallraf Produktion: WDR Ursendung: 18.03.2014 Länge: 53‘ Die Begründung der Jury Ein großartiges Hörspiel von Helgard Haug und Daniel Wetzel, zwei führenden Mitgliedern der Autorengruppe Rimini Protokoll. Die Jury war … Weiterlesen

Nominierungen Hörspiel des Monats März 2014

Nominierungen Hörspiel des Monats, März 2014 Björn Bicker: Urban Prayers (BR) Tim O’Brien: Was sie trugen (DLR Kultur) Hans Magnus Enzensberger: Herr Zett (HR/RB) Roland Schimmelpfennig: Die vier Himmelsrichtungen (MDR) Susanne Amatosero: ABCDE und ich (NDR) Clemens Schönborn: Die Gespenster von Berlin (RBB) Madeleine Giese: ARD Radio Tatort. Totentanz (SR) Patrick Findeis: Hannelore oder So … Weiterlesen

Werbeanzeigen