//
Archiv

Hörspiel des Jahres

Diese Kategorie enthält 8 Beiträge

Laudatio auf „Ickelsamers Alphabet“

Das Hörspiel, das wir heute loben und preisen, erscheint als ein eigensinniger Einzelgänger in der Hörspiellandschaft von 2014, als ein Solitär, ein klingender Mondstein. Es ist keiner Motiv- oder Themengruppe zuzuordnen; es läßt sich weder vom Terror der Aktualität einschüchtern noch versucht es, aus der Konjunktur historischer Jubiläen aufmerksamkeitsökomischen Profit zu schlagen. Scheinbar weltfremd und … Weiterlesen

Hörspiel des Jahres 2014

Ickelsamers Alphabet von Liquid Penguin Ensemble Regie: Katharina Bihler u. Stefan Scheib (Liquid Penguin Ensemble) Dramaturgie: Anette Kührmeyer Produktion: LPE für SR / DKultur 2014 Erstsendung: 30.11.2014 Länge: 60‘03“ Vor bald 500 Jahren erschien die erste „Teütsche Grammatica“ von Valentinus Ickelsamer, darin unterweist er in der subtilen Kunst, „die Buochstaben recht nennen (…) und wie man’s … Weiterlesen

Hörspiel des Monat November 2014

Ickelsamers Alphabet Vom Liquid Penguin Ensemble Regie: Katharina Bihler, Stefan Scheib Komposition: Stefan Scheib Redaktion: Anette Kührmeyer Produktion:  SR/D-Kultur 2014 Ursendung: 30.11.2014, SR 2 Kulturradio Länge: 60’03” Die Begründung der Jury Ein Hör-Spiel! Ein Spiel mit dem Hören! Der Wortlaut wird zum Thema, der Wortlaut materialisiert sich. Der Gaumen als Kathedrale, die Zunge als Werkzeug, … Weiterlesen

Laudatio auf „Orphée Mécanique“

Meine Damen und Herren, ich beginne mit ein paar Worten in eigener Sache. Vor zehn Jahren hatte ich schon einmal das Vergnügen hier zu stehen. Damals war die Funkkorrespondenz, die seit mittlerweile 60 Jahren das Referenzorgan für Hörspielkritik ist, in ihrer schieren Existenz bedroht. Es herrschte eine Zeitungskrise, denn nach Zusammenbruch des Neuen Marktes, waren … Weiterlesen

Rückblick auf das Hörspieljahr 2012

Sehr geehrter Herr Kubin, sehr geehrte Frau Agathos, liebe Frau Ginten, lieber Herr Dr. Buggert, liebe Frau Hoster, sehr geehrter Herr Hückstädt, sehr geehrte Damen und Herren, liebe Gäste, ich begrüße Sie sehr herzlich zur Preisverleihung. Sie haben es schon gehört, mein Name ist Berit Schuck, ich war 2012 zusammen mit Rafik Will und Jochen … Weiterlesen

Preisverleihung und Vorführung des Hörspiels des Jahres 2012

Einladung zur öffentlichen Vorführung und Preisverleihung Hörspiel des Jahres 2012 16. Februar 2013, 19.30 Uhr Literaturhaus Frankfurt Schöne Aussicht 2 60311 Frankfurt am Main Orphée Mécanique Text, Komposition und Realisation: Felix Kubin Dramaturgie: Katarina Agathos Produktion: BR 2012 Erstsendung: 30.03.2012 Länge: 49’58“ Mit: Lars Rudolph, Gerhard Garbers, Yvon Jansen, Charlotte Chrome, Traugott Buhre, Marlen Diekhoff, … Weiterlesen

Hörspiel des Jahres 2012

Die Jury der Deutschen Akademie der Darstellenden Künste benennt zum Hörspiel des Jahres: Felix Kubin: Orphée Mécanique Realisation: Felix Kubin Redaktion: Katarina Agathos Produktion: BR  2012 Erstsendung: 30.03.2012, BR 2 Länge: 49’58“ Die Begründung der Jury: Mit „Orphée Mécanique” rückt der Akustikkünstler, Musiker und Hörspielmacher Felix Kubin den Orpheus-Mythos ins Zentrum einer Auseinandersetzung mit dem … Weiterlesen

Hörspiele des Jahres 1987 –

Seit 1977 wählt eine dreiköpfige, jährlich wechselnde Jury aus den Einreichungen der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten Deutschlands das Hörspiel des Monats. Seit 1987 wählt sie aus diesen  12 Hörspielen des Monats das Hörspiel des Jahres. 1987 Gemälde einer Schlacht Howard Barker Regie: Roy Kift RIAS / RB / SWF 1988 Der Kongress reitet Roland Topor Regie: Horst … Weiterlesen