//
Hörspiel des Monats

Nominierungen Hörspiel des Monats März 2014

Nominierungen Hörspiel des Monats, März 2014

Björn Bicker: Urban Prayers (BR)

Tim O’Brien: Was sie trugen (DLR Kultur)

Hans Magnus Enzensberger: Herr Zett (HR/RB)

Roland Schimmelpfennig: Die vier Himmelsrichtungen (MDR)

Susanne Amatosero: ABCDE und ich (NDR)

Clemens Schönborn: Die Gespenster von Berlin (RBB)

Madeleine Giese: ARD Radio Tatort. Totentanz (SR)

Patrick Findeis: Hannelore oder So ein abgelichtetes Leben will verkraftet sein. Hörmonolog (SWR)

Helgard Haug/Daniel Wetzel (Rimini Protokoll): Qualitätskontrolle oder Warum ich die Räuspertaste nicht drücken werde (WDR)

Diskussionen

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: