//
Hörspiel des Jahres

Hörspiele des Jahres 1987 –

Seit 1977 wählt eine dreiköpfige, jährlich wechselnde Jury aus den Einreichungen der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten Deutschlands das Hörspiel des Monats. Seit 1987 wählt sie aus diesen  12 Hörspielen des Monats das Hörspiel des Jahres.

1987 Gemälde einer Schlacht Howard Barker Regie: Roy Kift RIAS / RB / SWF
1988 Der Kongress reitet Roland Topor Regie: Horst H. Vollmer HR / NDR / SDR
1989 Sanierung Václav Havel Regie: Heinz-Dieter Köhler WDR / RIAS / DRS
1990 Orbis auditus – Das Lautlexikon. Eine akustische Enzyklopädie der Geräuschkunst Andreas Ammer Regie: Carl-Ludwig Reichert BR
1991 Der Schatten und sein Schatten Hubert Wiedfeld Regie: Norbert Schaeffer NDR / SDR / SR
1992 Der Erdbebenforscher Gisela von Wysocki Regie: Hans Gerd Krogmann BR / NDR
1993 Unser Boot nach Bir ould Brini Christian Geissler Regie: Herrmann Naber SWF
1994 Verwandlungen Richard Huelsenbeck Regie: Ulrich Gerhardt BR
1995 Hotels – ein akustisches Triptychon Raoul Schrott und Klaus Buhlert Regie: Klaus Buhlert BR
1996 Ist es, ist es nicht? – Will it be a Likeness? John Berger Regie: Klaus Buhlert HR
1997 Die Wiederholung Heiner Goebbels Regie: Heiner Goebbels SWF
1998 Im Keller Jan Philipp Reemtsma, Bearbeitung: Charlotte Drews-Bernstein Regie: Ulrich Gerhardt NDR / SFB / SWF
1999 Gespräche mit Lebenden und Toten Swetlana Alexijewitsch, Bearbeitung: Frank Werner Regie: Ulrich Gerhardt SR / NDR / SFB-ORB / WDR
2000 Dienstag Helmut Krausser Regie: Bernhard Jugel und der Autor BR
2001 Metropolis Thea von Harbou. Bearbeitung: Michael Farin Musik: Kalle Laar, Georg Zeitblom, Regie: Bernhard Jugel BR
2002 Die Stimme des Hörers Eran Schaerf Regie: Eran Schaerf BR
2003 Kein Brief gestern, keiner heute Matthias Baxmann (nach Texten von Franz Kafka) Regie: Barbara Plensat MDR
2004 Für eine bessere Welt … Roland Schimmelpfennig Regie: Leonhard Koppelmann HR
2005 Mosaik Klaus Buhlert Regie: Klaus Buhlert HR / DLF
2006 Enigma Emmy Göring Werner Fritsch Komposition: Sam Auinger, Regie: Werner Fritsch SWR
2007 Raoul Tranchirers Bemerkungen über die Stille Ror Wolf Musik und Regie: Thomas Gerwin SWR
2008 Speicher Michaela Melián Musik: Michaela Melián, Carl Oesterheit, Regie: Michaela Melián BR / Münchner Kammerspiele
2009 Bout Du Monde – Ende der Welt Liquid Penguin Ensemble Realisation: Katharina Bihler, Stefan Scheib SR
2010 Memory Loops – Tonspuren zu den Orten des NS-Terrors in München 1933–1945 Michaela Melián Realisation: Michaela Melián BR
2011 Vier Lehrmeister Liao Yiwu Komposition: Liao Yiwu, Regie: Andrea Getto NDR
2012 Orphée Mécanique Felix Kubin Realisation: Felix Kubin BR
Advertisements

Über Hörspielkritik

Jochen Meißner, Hörspielkritiker. Autor und Herausgeber von Texten und Radiosendungen zu Theorie und Geschichte des Hörspiels.

Diskussionen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: